Logo Küchen Walther Klimaneutral

Logo küchen Walther Klimaneutral

Tipps und Tricks zum Küchenkauf

Kurz erklärt von küchen Walther zum Küchenkauf

Der Kauf einer neuen Küche ist eine große Investition, die gut durchdacht sein sollte. Eine Küche muss funktional, langlebig und ästhetisch ansprechend sein. Hier sind einige wichtige Aspekte, die beim Küchenkauf zu beachten sind:


  1. Planung und Budget: Legen Sie ein Budget fest und planen Sie, welche Geräte und Ausstattungen Sie benötigen.

  2. Raumaufteilung: Messen Sie den Raum genau aus und überlegen Sie, wie die Küche am besten in den Raum passt. Denken Sie an die ergonomische Anordnung von Herd, Spüle und Kühlschrank (Arbeitsdreieck).

  3. Materialien und Oberflächen: Wählen Sie langlebige und pflegeleichte Materialien für Arbeitsplatten und Schränke.

  4. Elektrogeräte: Investieren Sie in energieeffiziente Geräte, die Ihre Bedürfnisse erfüllen.

  5. Stauraum: Planen Sie ausreichend Stauraum ein, um Küchenutensilien, Lebensmittel und Geräte zu verstauen.

  6. Design: Achten Sie darauf, dass das Design der Küche zu Ihrem Stil und dem Rest Ihres Hauses passt.

3 Tipps wenn du dir eine Küche kaufen möchtest

3 Dinge, die du klären solltest, bevor du eine Küche kaufst.

Was macht eine gute Küchenberatung aus?

Kauf von Elektrogeräten für die Küche

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns und sichern Sie sich die Vorteile einer küchen ® Küche.

    Tipps und Tricks zum Küchenkauf

    1. Beratung nutzen: Lassen Sie sich von Fachleuten beraten. Unsere Küchenstudios in Aschaffenburg, Bad Vilbel, Büdingen, Darmstadt-Weiterstadt, Gießen bieten kostenlose Beratung und Planung an.

    2. Musterküchen besichtigen: Besuchen Sie unsere Showrooms und Musterküchen, um sich inspirieren zu lassen und ein Gefühl für Materialien und Designs zu bekommen.

    3. Qualität vor Quantität: Setzen Sie auf Qualität bei den wichtigsten Elementen wie Arbeitsplatten und Geräten. Dies zahlt sich langfristig aus.

    4. Zukünftige Bedürfnisse einplanen: Überlegen Sie, wie sich Ihre Bedürfnisse in den nächsten Jahren ändern könnten und planen Sie entsprechend.

    5. Versteckte Kosten berücksichtigen: Denken Sie an zusätzliche Kosten wie Lieferung, Montage und eventuelle Anpassungen vor Ort.

    6. Online-Tools verwenden: Nutzen Sie Online-Planungstools, um verschiedene Layouts und Designs auszuprobieren.

    7. Verhandlungen führen: Scheuen Sie sich nicht, über den Preis zu verhandeln oder nach Rabatten zu fragen, insbesondere bei größeren Anschaffungen.

    8. Garantie und Service: Achten Sie auf Garantiebedingungen und den Kundenservice des Anbieters.

    9. Beleuchtung planen: Gute Beleuchtung ist essenziell in der Küche. Planen Sie sowohl Arbeitsbeleuchtung als auch stimmungsvolle Beleuchtungselemente.

    10. Nachhaltigkeit berücksichtigen: Achten Sie auf umweltfreundliche Materialien und energieeffiziente Geräte, um langfristig Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.

    Eine gründliche Planung und sorgfältige Auswahl können dazu beitragen, dass Ihre neue Küche nicht nur funktional und schön ist, sondern auch viele Jahre hält und Freude bereitet.

    Tim erklärt: Coole Küchen-Gimmicks Teil 1

    Tim erklärt: Coole Küchen-Gimmicks Teil 2

    Tim erklärt: Coole Küchen-Gimmicks Teil 3

    Wie setzt sich der Küchenpreis zusammen?

    Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns und sichern Sie sich die Vorteile einer küchen ® Küche.

      Image Die Welt
      Image Die Welt
      Musterhaus Küchen Fachgeschäft
      Image Deutschlands Lieblinge
      Image Deutschland Test
      Image Die Welt
      Image Die Welt
      Musterhaus Küchen Fachgeschäft
      Image Deutschlands Lieblinge
      Image Deutschland Test

      logo kuechenwalther schwarz